Qualitätsmanagement

 

Weiterbildung

zur/zum Qualitätsbeauftragten

im Sozial- und Gesundheitswesen

 

(Durchführung durch Kooperationspartner Roland Lapschieß)

 

Der nächste Kurs beginnt am 16. Januar 2018.

 

Die Ausbildung zum/zur Qualitätsbeauftragten vermittelt Ihnen in 80 Unterrichtsstunden an 10 Tagen fundiertes Wissen, dass Sie auf die DEKRA-Prüfung vorbereitet.

 

Die Ausbildung richtet sich an alle Beschäftigten und Studierenden im Sozial- und Gesundheitswesen und ist speziell auf diesen Teilnehmerkreis abgestimmt. Mit der Ausbildung zum/zur Qualitätsbeauftragten erwerben Teilnehmer/innen eine Schlüsselqualifikation, die für künftige Fach- und Führungskräfte im Sozial- und Gesundheitswesen unerlässlich ist.

Neben dem notwendigen Qualitätswissen werden auch Vorgehensweisen und Methoden vermittelt, welche die Teilnehmer/innen bei der Implementierung und Pflege eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2015 unterstützen.

 

Die detaillierte Beschreibung der kommenden Weiterbildung finden Sie hier zum download!

 

Die Termine:

1. Modul 16.01. – 18.01.2018 (3 Tage)

2. Modul 13.02. – 15.02.2018 (3 Tage)

3. Modul 12.03. – 15.03.2018 (4 Tage)

 

Weitere Informationen zum Thema QM  finden Sie auch auf der Webseite http://www.qm-lap.de